mobile  Matratzenreinigung                    und mehr               

 Tel. 07157 21402  Mobil. 01522 7373959 

Warum eine Matratzenreinigung notwendig ist.

________________________________________________________________________________________________________

Wie man sich bettet, so schläft man.
Laut unabhängigen Untersuchungen sind ca. 95% aller Matratzen stark mit
Keimen belastet oder verschmutzt. Allergener Kot von Milben, Hautpartikel und große Mengen an getrocknetem Schweiß sammeln sich über die Zeit im Matratzen-Inneren an. Der meist unhygienische Schlafuntergrund ist für die meisten Menschen unangenehm, schließlich verbringen wir etwa ein Drittel unseres Lebens im Bett. Für lästige Mitbewohner wie Milben, Bakterien und Keime ist die Matratze jedoch der ideale Lebensraum. Beispiel: Ein etwa 4 Jahre altes Kopfkissen besteht zu 10 Prozent aus allergenem Milbenkot. Viel Feuchte und Wärme fördern die Allergenkonzentration in Matratzen zusätzlich. Die zunehmende Zahl der Atemwegserkrankungen und Allergiker erklären hier den Handlungsbedarf. Um die Matratze hygienisch & chemiefrei zu reinigen, bietet sich eine professionelle Matratzen-Reinigung an.

Hygienische Matratzenreinigung, nicht nur für Allergiker: Wir erholen uns im Schlaf. Unser Wohlempfinden hängt in hohem Maße davon ab, wie gut und ausgeschlafen wir uns fühlen. Gerötete Augen, Schnupfen, Hustenreiz, Atembeschwerden und Hautjucken am Morgen deuten jedoch auf eine hohe Konzentration allergenen Haustaubes hin. Diese Symptome werden durch unangenehme Mitbewohner in unserer Matratze ausgelöst. Hausstaubmilben leben in unserer Umgebung und sind fühlen sich hauptsächlich im Bett, der Matratze und textilen Oberflächen wohl. Dabei ist nicht die Milbe selbst der Übeltäter, sondern der von Ihr produzierte Kot. In einem Gramm Hausstaub leben bis zu 10.000 Milben und ernähren sich bevorzugt von unseren abgestorbenen Hautschuppen.

Karte
Anrufen
Email
Info